Das SenGPG (Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) hat Personen im Alter ab 80 Jahre zur Erstimpfung ab den 04.01.21 eingeladen. Dafür sollen pro Tag 300 – 500 Personen geimpft werden. Die Kosten der Taxifahrt werden von der Senatsverwaltung übernohmmen. Dazu ist ledeglich ein entsprechender Anruf über die 030 202020 nötig und Taxi Berlin vermittelt ein Taxi mit Trennschutz und einen Fahrer mit Mund Nasen Bedeckung.

Kostenlos sind diese Fahrten zum Corona-Impfzentrum und zurück für Berlinerinnen und Berliner, die……….

  • 80 Jahre alt oder älter sind,
  • eine entsprechende Impf-Einladung von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung erhalten haben,
  • nicht in einem Pflegeheim wohnen
  • und einen Termin in einem Berliner Corona-Impfzentrum gebucht haben

Die Fahrpreis – Coupons zur Bezahlung der Taxifahrer (hin und zurück) erhalten die Taxifahrerinnen und Taxifahrer persönlich vor Ort am Impfzentrum.

Der Vorstand