Home2020-11-15T18:41:56+00:00

Mit dem Taxi zum Arzt – Wann zahlt die Kasse?

Krankenfahrten: Ab 1. Juli neues Verordnungsformular

Krankenfahrten und Krankentransport zur Dialyse, Chemotherapie oder Strahlentherapie.

Wer krank oder in seiner Mobilität eingeschränkt ist, benötigt oft eine Transportmöglichkeit für den Weg in die behandelnde Praxis, ins Krankenhaus oder zur Reha-Maßnahme. Bei den gesetzlichen Krankenkassen ist die Übernahme der Kosten für eine Patientenbeförderung eng geregelt. Ärzte dürfen Krankentransporte nur verordnen, wenn die Fahrt medizinisch notwendig ist. Wir sind für sie da, wenn Sie aus medizinischen Gründen auf ein Taxi angewiesen sind.

  • Wir benötigen die Verordnung einer Krankenbeförderung von Ihrem behandelnden Arzt.
  • Bei Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse, rechnen wir die Fahrten direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Einfach anrufen: 030/23627201

Betreuungsdienst für behinderte am Flughafen BER

Betreuungsdienst für behinderte und mobilitätseingeschränkte Gäste am Flughafen BER Als uns die Nachricht erreicht hat, dass am neuen Berliner Flughafen BER kein Betreuungsdienst für die mobilitätseingeschränkte Gäste existiert, dachten wir, dass es sich hier um einen Kommunikationsfehler handelt. Nach einer persönlichen Überprüfung mussten wir aber leider feststellen, [...]

November 30, 2020|
0
Taxis in Berlin

Stand 11.2020

0
Taxiunternehmer in Berlin Gesamt