Festlicher Sommerausklang

2019-09-15T16:49:39+00:00

Es wird wohl eine der letzten Freiluftveranstaltungen in diesem Jahr gewesen sein. Sogar das Wetter spielte mit. Gleich nach dem Sommerfest im Berliner Taxizentrum, zu dem uns auch wieder Berliner Entscheidungsträger ihre Aufmerksamkeit zollten, – die Einladungen sind hoffentlich pünktlich eingegangen – lud uns freundlicherweise die SPD zu ihrem Sommerfest nach Kladow ein, wo wir als Taxiinnung erneut mit einem eigenen Informationsstand zugegen sein durften, um die Belange des Taxigewerbes in die Öffentlichkeit zu tragen. Natürlich freuen wir uns hierüber. Aber warum lädt uns immer nur die SPD ein, wo es doch in Berlin diverse Parteien und Institutionen gibt? Insbesondere in Zusammenhang mit Umwelt- und Verkehspolitik wirkt die Ignoranz der Grünen verstörend. Aber wir würden uns auch vom „Klassenfeind“ einladen lassen, der uberfreundlichen CDU oder den liberalisierungsfreundlichen Liberalen der FDP. Hier ist noch beharrliche Überzeugungsarbeit zu leisten, denn eines können wir als Lobbyisten für unser Gewerbe nicht: Mit einer kleinen Spende den Betriebskindergarten ermöglichen. Wir müssen wirklich von unserer Notwendigkeit überzeugen. Um so wichtiger ist es, dass wir die SPD auf der Seite von uns Kleingewerbetreibenden wissen, zu deren natürlicher Klientel wir qua sozialem Status gehören und weil wir als gesamtes Taxigewerbe nicht nur ein Personenbewegungsnetz sind sondern damit gleichzeitig auch ein Kommunikationsnetz und somit insgesamt ein wesentlicher Bestandteil des Sozialgefüges.

Festlicher Sommerausklang2019-09-15T16:49:39+00:00

Taxitarifanpassung

2019-09-14T19:03:40+00:00

Die Innung des Berliner Taxigewerbes e.V. begrüßt, dass nach 17 Monaten endlich der neue Tarif von der Senatsverwaltung auf den Weg gebracht wird. Die Tarifstruktur bleibt in sich selber erhalten.

Sicher werden jetzt wieder viele mokieren, dass Taxifahren „schon wieder“ teurer wird.
Wir machen hierzu geltend, dass sich die Fahrpreise für Taxen in Berlin seit vier Jahren nicht verändert haben. Dem entgegen sind aber die Belastungen gestiegen. Auch wir haben mit Teuerungsraten zu kämpfen und müssen, soweit wir uns nicht selbst ausbeuten, ggf. auch Mindestlöhne zahlen. Besonders hervorzuheben ist hierbei auch, dass wir als Taxiunternehmen im Gegensatz zu sämtlichen neuen Markteinsteigern (CleverShuttle oder BerlKönig) zur turnusmäßig fällig werdenden Konzessionsverlängerung wirtschaftliches Arbeiten nachweisen müssen. Wir sind selbständige kleine Unternehmer, die keine milliardenschweren Investoren im Rücken haben. Anzumerken ist, dass das Taxigewerbe seine Tarife nicht selbst festlegen kann, sondern diese durch eine Senatsdirektive erlassen werden, und dass Taxifahrer in den unteren Lohngruppen angesiedelt sind.

Zusätzlich möchten wir bemerken, dass seitens der Aufsichtsbehörde zunächst ein externes Gutachten eingeholt wurde. Nach unseren Informationen wurde das Gutachten noch einmal zur Überarbeitung zurückgegeben. Bis heute haben wir nur einen Auszug aus dem Gutachten bekommen. Der Rest des Gutachtens ist streng geheim.

Deswegen zog sich dieser Entscheidungszeitraum weit über ein Jahr hin, was selbst für Berliner Verhältnisse schon ungewöhnlich lange ist. Die Kompetenz und Schnelligkeit der Behörde ist sehr beeindruckend. Durch das lange Hinauszögern des neuen Tarifes spielt man den neuen Firmen, die auf den Markt kommen (Uber, CleverShuttle oder BerlKönig), in die Hände. Welche Rolle die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz dabei spielt, kann man sehr schwer einschätzen, aber in dieser Zeit wurde auch der BerlKönig sehr schnell zugelassen.

Der Vorstand

Taxitarifanpassung2019-09-14T19:03:40+00:00

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.